2 Stk. Mini-Zimmergewächshaus 'VICTORIA' inkl. Anzuchttöpfe

4,55 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit
1-2 Tage
Artikelnummer
100390
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung
Größe Gewächshäuser jeweils: 16 x 11 x 7 cm Inklusive je Haus jeweils 6 Jiffy Torfquelltöpfe, passend für die Gewächshäuser. Sie erhalten 2 Stück Gewächshäuser. Die kleinen Gewächshäuser eignen sich für die kleine Aufzucht und bieten durch die mitgelieferten Torfquelltöpfe bequemste Handhabung. Auch für die getrennte Aufzucht verschiedener Pflanzen mit unterschiedlichen Anforderungen ideal. Sie finden Platz in den kleinsten Räumen und bietet freie Sicht auf die wachsende Aufzucht. Übergißt man die mit einem Nährstoff-Mix angereicherte Torftablette mit einer halben Tasse warmem Wassers, quillt sie schnell auf, auf ihr eigentliches Volumen – in Form gebracht durch ein feinmaschiges Netz, dass so flexibel ist, dass die Wurzeln später ungehindert durchwachsen können. Der Quellvorgang ist nach 5 Minuten abgeschlossen und der Torfquelltopf steht bereit zur Aussaat bzw. zum Pikieren kleiner Sämlinge oder Stecklinge. Die Töpfe werden später mitsamt des Torftopfes ins Erdreich ausgepflanzt und erleiden keinen Umtopfschock. Die Torfquelltöpfe sind auch separat erhältlich - siehe unseren weiteren Angebote. Das Zimmergewächshaus an einen hellen, sonnigen Ort stellen – z.B. auf die Fensterbank in der Wohnung. Die Pflanzen feucht halten, stauende Nässe jedoch vermeiden. Ideal ist eine Innentemperatur zwischen 18-22 Grad Celsius. Das Gewächshaus täglich lüften, damit die Pflanzen „an die frische Luft kommen“. Nach der Keimung des Samens oder der Wurzelbildung von Stecklingen die Haube des Gewächshauses ganz entfernen.
Größe Gewächshäuser jeweils: 16 x 11 x 7 cm Inklusive je Haus jeweils 6 Jiffy Torfquelltöpfe, passend für die Gewächshäuser. Sie erhalten 2 Stück Gewächshäuser. Die kleinen Gewächshäuser eignen sich für die kleine Aufzucht und bieten durch die mitgelieferten Torfquelltöpfe bequemste Handhabung. Auch für die getrennte Aufzucht verschiedener Pflanzen mit unterschiedlichen Anforderungen ideal. Sie finden Platz in den kleinsten Räumen und bietet freie Sicht auf die wachsende Aufzucht. Übergißt man die mit einem Nährstoff-Mix angereicherte Torftablette mit einer halben Tasse warmem Wassers, quillt sie schnell auf, auf ihr eigentliches Volumen – in Form gebracht durch ein feinmaschiges Netz, dass so flexibel ist, dass die Wurzeln später ungehindert durchwachsen können. Der Quellvorgang ist nach 5 Minuten abgeschlossen und der Torfquelltopf steht bereit zur Aussaat bzw. zum Pikieren kleiner Sämlinge oder Stecklinge. Die Töpfe werden später mitsamt des Torftopfes ins Erdreich ausgepflanzt und erleiden keinen Umtopfschock. Die Torfquelltöpfe sind auch separat erhältlich - siehe unseren weiteren Angebote. Das Zimmergewächshaus an einen hellen, sonnigen Ort stellen – z.B. auf die Fensterbank in der Wohnung. Die Pflanzen feucht halten, stauende Nässe jedoch vermeiden. Ideal ist eine Innentemperatur zwischen 18-22 Grad Celsius. Das Gewächshaus täglich lüften, damit die Pflanzen „an die frische Luft kommen“. Nach der Keimung des Samens oder der Wurzelbildung von Stecklingen die Haube des Gewächshauses ganz entfernen.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2 Stk. Mini-Zimmergewächshaus 'VICTORIA' inkl. Anzuchttöpfe
Ihre Bewertung