Islandmohn (Papaver nudicaule) Pop UP Mix

(4 Bewertung)
Artikelnummer: 100146
Für den Versand am 08.03.2024 bestelle innerhalb der nächsten
Sofort Versandfertig
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Diese Zwergform des Island-Mohns bezaubert durch ihre Blühfreudigkeit und lockt mit der farbigen Blütenpracht von Mai bis in den Spätsommer viele tierische Besucher, wie Bienen und Hummeln an. Bei der Sorte Gartenzwerg handelt es sich um eine Farbmischung, d.h. die Pflanzen blühten gelb, orange, weiß, rosa oder rot. Die Pflanzen eignen sich gut als Steingartengewächs oder als reine Beetstaude. Verwelkte Blüten auskneifen, fördert die Blüte. Windbeständig.

  • Leuchtend bunte Blüten in vielen Farben
  • Blütenschalen in Schneeweiß, hellem Gelb, Orange und Feuerrot
  • Zarte Blütenblätter aus Seidenpapier
  • Herrliches Blütenmeer in größeren Gruppen
  • Blütezeit von Mai bis August
  • Pflegeleicht und anspruchslos
  • Sonniger Standort für schöne Entwicklung
  • Magerer Boden und lieber trocken als zu nass
  • Genügsam und benötigt wenig Wasser
  • Lockt Bienen, Schmetterlinge und Hummeln an

Der Island-Mohn ist eine pflegeleichte und anspruchslose Pflanze mit leuchtend bunten Blüten. Die Blütenschalen leuchten in verschiedenen Farben wie Schneeweiß, hellem Gelb, Orange und Feuerrot und ziehen alle Blicke auf sich. Die zarten Blütenblätter sehen aus wie aus Seidenpapier und bilden in größeren Gruppen ein herrliches Blütenmeer. Die Blütezeit erstreckt sich von Mai bis August. Der Island-Mohn gedeiht wunderschön an einem sonnigen Standort mit einem durchlässigen Boden, der lieber trocken als zu nass ist.

Ursprünglich aus der subarktischen Klimazone und beheimatet in Island, ist der Island-Mohn an mageren Böden gewöhnt. Er liebt kühle Temperaturen und benötigt nur bei längerer Trockenheit Wasser. Dünger ist für diese genügsame Pflanze nicht notwendig. Ein Rückschnitt von verblühten Blüten fördert zwar neue Blüten, aber hindert die Pflanze an ihrer Vermehrung. Der Island-Mohn kann sich durch Aussaat im Garten vermehren. Sobald er sich an einem Standort eingelebt hat, gedeiht er und möchte an seinem Platz bleiben.

Der Island-Mohn hat fiederteilige blau-grüne Blätter und bildet an einem behaarten und blattlosen Stängel nach unten gerichtete Blütenknospen. Die Knospen haben einen Durchmesser von ein bis zwei Zentimetern und entwickeln sich zu aufrechten Blüten von zwei bis fünf Zentimetern Größe.

Der Island-Mohn etabliert sich entweder als zwei- oder mehrjährige Pflanze, abhängig vom Standort. In Steingärten und großen Beeten ist der Island-Mohn zufrieden und bildet einen leuchtenden Blickfang. Diese dekorative Pflanze passt in jeden Garten und lockt viele Bewunderer aus dem Tierreich an, wie Bienen, Schmetterlinge und Käfer, die gerne vom köstlichen Nektar naschen. Das Summen der Insekten ist die Sommermelodie in einem bunt leuchtenden Garten.

Einfach Bezahlen
Pflanzendetails + Pflanzenbeschreibung +

Andere Pflanzen, die Dir gefallen könnten:

5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Salbei  (Salvia nemorosa) Schneehügel 
6,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Salbei (Salvia nemorosa) Ostfriesland
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Blaukissen (Aubrieta) Hamburger Stadtpark
Normalpreis 5,95 € Sonderangebot 4,75 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Echter Wiesensalbei (Salvia pratensis)
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Salbei (Salvia nemorosa ) Mainacht
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand