Wiesenknöpfe Sanguisorba

Wiesenknöpfe (Sanguisorba) sind robuste, mehrjährige Pflanzen mit attraktiven Blütenständen. Sie sind anspruchslos und gedeihen in verschiedenen Boden- und Lichtverhältnissen. Die Blüten ziehen Schmetterlinge an und sind eine Bereicherung für naturnahe Gärten. Wiesenknöpfe eignen sich für Wildblumenwiesen, Staudenbeete und Rabatten. Sie sind pflegeleicht, winterhart und vielseitig verwendbar. Die Pflanze kann als Schnittblume verwendet werden und ist eine tolle Ergänzung für Bienen- und Schmetterlingsgärten. Mit ihren attraktiven Blütenständen und ihrer Vielseitigkeit sind Wiesenknöpfe eine Bereicherung für jeden Garten.

  1. Mehrjährig: Wiesenknöpfe sind mehrjährige Pflanzen, die Jahr für Jahr wieder blühen und wachsen.

  2. Attraktive Blütenstände: Wiesenknöpfe produzieren auffällige und attraktive Blütenstände, die den Garten verschönern.

  3. Anspruchslos: Wiesenknöpfe sind pflegeleichte Pflanzen, die in verschiedenen Boden- und Lichtverhältnissen gedeihen.

  4. Zieht Schmetterlinge an: Die Blüten der Wiesenknöpfe sind eine beliebte Nahrungsquelle für Schmetterlinge und tragen zur Förderung der Artenvielfalt bei.

  5. Ideal für naturnahe Gärten: Wiesenknöpfe passen perfekt in naturnahe Gärten und können auch in Wildblumenwiesen oder Staudenbeeten eingesetzt werden.

Sortieren nach
Pimpinelle (Sanguisorba minor)
6,25 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
7,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Sortieren nach