Breitblättriger Meerlavendel - Limonium - Strandflieder

Meerlavendel (Limonium) ist eine faszinierende Pflanzengattung mit zarten, lila-blauen Blüten und silbrig-grauen Blättern.

Blüten und Blätter: Meerlavendel hat kleine, dicht gepackte Blütenstände in verschiedenen Farben wie Lila, Blau, Rosa oder Weiß. Die Blätter sind oft silbrig-grau und tragen zur Attraktivität der Pflanze bei.

Standort: Meerlavendel bevorzugt sonnige Standorte und gedeiht gut in gut durchlässigem Boden. Es ist eine ideale Pflanze für Küstengärten, da sie salzige Bedingungen verträgt.

Trockenheitsverträglich: Meerlavendel ist eine trockenheitsverträgliche Pflanze und benötigt nur wenig Bewässerung. Es ist eine gute Wahl für trockene und sandige Böden.

Schnittblume: Die Blütenstände von Meerlavendel eignen sich hervorragend als Schnittblumen und können in Blumensträußen und Trockenblumenarrangements verwendet werden.

Mehrjährig: Meerlavendel ist eine mehrjährige Pflanze, die im Garten über mehrere Jahre wachsen kann. Sie ist winterhart und kann auch in kälteren Klimazonen gedeihen.

Meerlavendel (Limonium) ist eine wunderschöne Pflanze mit zarten Blüten und silbrig-grauen Blättern. Sie ist trockenheitsverträglich und eine gute Wahl für sonnige Standorte, insbesondere in Küstengärten.

Meerlavendel Ursprung:

Die Pflanzenart Limonium latifolium, auch bekannt als breitblättriger Strandflieder, Meerlavendel oder Steppenschleier. Sie gehört zur Gattung der Strandflieder (Limonium) und zur Familie der Bleiwurzgewächse (Plumbaginaceae). Ihr natürlicher Lebensraum erstreckt sich von Küsten- und Steppengebieten in Ost- und Südosteuropa bis zum Kaukasus. Aufgrund ihrer Eigenschaften als Schnitt- und Trockenblume erfreut sie sich großer Beliebtheit als Zierpflanze. Obwohl sie als Meerlavendel und Strandflieder bekannt ist, ist sie weder mit dem Flieder noch mit dem Lavendel verwandt. Botanisch gesehen steht sie der Grasnelke nahe.

Meerlavendel Wuchs:

Der breitblättrige Strandflieder wächst als robuste, mehrjährige Pflanze, die eine buschige und lockere Wuchsform aufweist. Sie kann eine Höhe von 60 bis 100 Zentimetern und eine Breite von ungefähr 45 Zentimetern erreichen. Trotz seines natürlichen Vorkommens in Küstennähe, wo milde Temperaturen herrschen, ist der Meerlavendel frostfest.

Meerlavendel Standort:

Der Meerlavendel, auch bekannt als breitblättriger Strandflieder, bevorzugt einen Standort, der sonnig und luftig ist. Diese Pflanze gedeiht am besten in Küstennähe, wo milde Temperaturen vorherrschen. Ursprünglich gedeiht der Strandflieder auf Böden mit Salz- und Sandanteilen. Diese Küstenpflanze kann sogar in salzhaltigem Brackwasser wachsen. Im Garten ist der Strandflieder auch in anspruchslosen und mageren Böden  zuhause. Am besten entwickelt sich der Meerlavendel in einem durchlässigen, lockeren und sandigen Boden, der kalkhaltig sein darf.

Meerlavendel Pflege / Meerlavendel Schneiden:

Der breitblättrige Strandflieder, der ursprünglich aus Küsten- und Steppengebieten stammt, hat einen äußerst geringen Wasser- und Nährstoffbedarf. In der Regel muss er nach dem Anwachsen nicht mehr bewässert oder gedüngt werden. Es ist wichtig, dass keine Staunässe entsteht. Die Pflanze bevorzugt hartes Leitungswasser anstelle von Regenwasser. Um den Boden vor Erosion und Austrocknung zu schützen, kann das Pflanzloch mit feinem Kies oder Splitt abgedeckt werden. Im Herbst oder Frühling können die verblühten Blütenstände nahe am Boden abgeschnitten werden. Im Winter benötigt der Meerlavendel gelegentlich Schutz vor zu viel Feuchtigkeit.

Meerlavendel in Gesellschafft mit anderen Stauden:

Ein Pflanzbeispiel für Meerlavendel wäre eine sonnige Ecke im Garten, die mit trockenheitsverträglichen Stauden und Sträuchern gestaltet ist. In Kombination mit anderen Stauden wie Sedum, Lavendel, Salbei und Fetthenne kann der Meerlavendel eine attraktive Beetanlage bilden. Die unterschiedlichen Höhen, Farben und Blütenformen der Pflanzen schaffen eine ansprechende Vielfalt und sorgen für eine reizvolle Gestaltung. Dabei ist es wichtig, die Standortbedingungen und Pflegeanforderungen der Pflanzen zu berücksichtigen, um eine harmonische und pflegeleichte Beetanlage zu schaffen.

Sortieren nach
Meerlavendel (Limonium) Blauer Diamant
7,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Breitblättriger Meerlavendel (Limonium latifolium)
7,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
7,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
9,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
8,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Sortieren nach