Erklärung Winterhärtezonen

Winterhärtezonen

Die Tabelle zeigt die Richtwerte der entsprechenden Zone. Die Angabe der Winterhärtezone in den Artikeldetails zeigt die Frostfestigkeit der einzelnen Stauden. Z1 sehr frostfest, kein Schutz notwendig, bis Z13 frostfrei überwintern.

Zone Temperatur
1 bis ca. - 50 °C
2 bis ca. -45 °C
3 bis ca. -39 °C
4 bis ca. -34 °C
5 bis ca. -28 °C
6 bis ca. -23 °C
7 bis ca. -18 °C
8 bis ca. -12 °C
9 bis ca. -7 °C
10 bis ca. -1 °C
11a bis ca. +4 °C
12 bis ca. +10 °C
13 bis ca. +15 °C
 

 

  In Deutschland gilt für die nachfolgenden Zonen:

Zone 5 bis 7: wintergrüne Pflanzen bei Kahlfrost mit Laub/Tannengrün schützen und intensiv wässern.

 

ab Zone 8: Schutz vor Frost mit Laub, Tannengrün, Reisigzweigen oder Vlies.

 

ab Zone 10: frostfrei überwintern, z.B. im Wintergarten, lichten Kellerraum.