Echter Gamander (Teucrium chamaedrys hort. )

(1 Bewertung)
Artikelnummer: 500066
Für den Versand am 07.03.2024 bestelle innerhalb der nächsten
Sofort Versandfertig
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Der echte Gamander ist immergrün mit glänzendem Laub und eignet sich bestens für naturnahe Gärten. Auch als Bodendecker einsetzbar. Halbstrauch. Bienenfutterpflanze. Traditionelle Medizinalpflanze. Küchenkraut.

Gamander Herkundft:

Der Echte Gamander, botanisch als Teucrium chamaedrys bekannt, ist eine Pflanze, die zur Familie der Lippenblütler gehört. Sie ist in ganz Mitteleuropa wild anzutreffen, insbesondere auf Kalk-Magerrasen, Trockenwiesen und Felssteppen sowie in lichten Eichen- und Kiefernwäldern. In Deutschland kommt sie vor allem im Süden häufiger vor. Die gesamte Pflanze verströmt einen aromatischen Duft. In der Antike wurde der Gamander zur Behandlung von Atemproblemen eingesetzt und später auch bei Erkrankungen der Verdauungsorgane, Gicht und Wechselfieber. Allerdings gilt die unkontrollierte innerliche Einnahme inzwischen als gefährlich, da die Inhaltsstoffe die Leber schädigen können. Dennoch wird die Pflanze weiterhin äußerlich für Umschläge bei schlecht heilenden Wunden verwendet. Die Pflanze wird 30 cm hoch und bildet im späten Frühling bis Sommer magenta-pinkfarbene röhrenförmige Blüten, die in Quirlen aus den Blattachseln wachsen. Der Echte Gamander wird aufgrund seines kompakten Wuchses und seines glänzenden Laubs geschätzt.

Gamander Standort:

Der Edelgamander, auch bekannt als Echter Gamander (botanisch: Teucrium chamaedrys), gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) und wird wild in ganz Mitteleuropa auf Kalk-Magerrasen, Trockenwiesen, Felssteppen und in lichten Eichen- und Kiefernwäldern angetroffen. In Deutschland ist er vor allem im Süden häufig anzutreffen. Die gesamte Pflanze verströmt einen aromatischen Duft und wurde in der Antike zur Behandlung von Atemproblemen und später bei verschiedenen Erkrankungen eingesetzt. Die unkontrollierte innere Anwendung des Edelgamanders gilt jedoch als gefährlich, da die Inhaltsstoffe die Leber schädigen können. Äußerlich wird die Pflanze weiterhin für Umschläge bei schlecht heilenden Wunden verwendet.

Der Edelgamander ist ein Halbstrauch, der je nach Standort 15 bis 35 Zentimeter hoch wird. Die Pflanze ist sommer- bis wintergrün und bildet flachwüchsige Ausläufer. Die Blätter sind dunkelgrün, manchmal rötlich überhaucht und oval mit gekerbten Rändern. Die purpurrosa Lippenblüten erscheinen zwischen Juni und August in traubenartigen Blütenständen und sind bei Insekten beliebt. Die Samen sitzen in Klausenfrüchten, die vom Wind verbreitet werden.

Gamander Standord:

Der ideale Standort für den Edelgamander ist sonnig, aber er toleriert auch Halbschatten. Er bevorzugt durchlässige bis steinige, kalkhaltige Böden und verträgt Trockenheit, wenn er einmal eingewachsen ist. Die Pflanzung im Beet erfolgt im Abstand von etwa 35 Zentimetern zueinander oder zu anderen Gewächsen. Die Pflege umfasst das Entfernen alter Blütenstängel im Frühjahr vor dem Neuaustrieb und gegebenenfalls einen bodennahen Rückschnitt nach der Blüte. In strengen Wintern ist ein Schutz aus Reisig oder Laub ratsam.

Einfach Bezahlen
Pflanzendetails + Pflanzenbeschreibung +

Andere Pflanzen, die Dir gefallen könnten:

Große Nachtkerze (Oenothera biennis)
6,25 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Rittersporn (Delphinium cultorum) PACIFIC GIANTS Astolat
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,25 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
8 Pflanzen Rittersporn (Delphinium) Mix
49,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Rittersporn (Delphinium cultorum) PACIFIC GIANTS Galahad
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
59,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Rittersporn (Delphinium cultorum) PACIFIC GIANTS Blue Bird
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand