Echter Alant (Inula helenium)

(3 Bewertung)
Artikelnummer: 78000661
Für den Versand am 07.03.2024 bestelle innerhalb der nächsten
Sofort Versandfertig
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Der Echte Alant (Inula helenium) ist eine imposante Wildstaude, die ihren Ursprung in Südeuropa hat. Die Heilpflanze bevorzugt humose, lockere und nährstoffreiche Böden und sonnige Standorte. Die Vermehrung erfolgt durch Selbstaussaat, die Pflanze versamt sich sehr stark. Der Wurzelstock enthält ätherische Öle und findet Anwendung bei Magenproblemen oder Husten. Auch als Solitärstaude ein Hingucker.

  • Der Echte Alant (Inula helenium) ist eine vielseitige Heilpflanze mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen.
  • Die gelben Blüten des Echten Alants bringen eine leuchtende Farbe in den Garten.
  • Die Pflanze ist winterhart und pflegeleicht.
  • Der Echte Alant lockt Bienen und Schmetterlinge an und unterstützt somit die Bestäubung im Garten.
  • Die Wurzeln des Echten Alants werden in der Naturheilkunde für ihre wohltuenden Eigenschaften geschätzt.

Der Echte Alant (Inula helenium) ist eine beeindruckende, mehrjährige Pflanze, die vor allem für ihre großen, auffälligen gelben Blüten und ihre historische Verwendung in der Volksmedizin bekannt ist. Er gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae) und ist in Europa sowie Teilen Asiens beheimatet, hat sich aber auch in anderen Teilen der Welt als Zier- und Heilpflanze etabliert.

Botanische Merkmale:
Der Echte Alant erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 150-200 cm und bildet kräftige, aufrechte Stängel. Die großen, breiten Laubblätter sind charakteristisch für die Pflanze; sie sind dunkelgrün, können bis zu 40 cm lang werden und haben eine samtige, leicht behaarte Textur. Die Blätter sind am Rand gezähnt und haben eine herzförmige bis lanzettliche Form.

Von Mitte Sommer bis in den Herbst hinein entfalten sich die großen, leuchtend gelben Blüten, die einen Durchmesser von 5 bis 8 cm erreichen können. Die Blüten sind körbchenförmig und bestehen aus zahlreichen kleinen Röhrenblüten in der Mitte sowie einem Kranz von Zungenblüten am Rand. Sie ziehen aufgrund ihres Nektars viele Insekten, insbesondere Bienen und Schmetterlinge, an.

Standort und Pflege:
Der Echte Alant bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden. Er ist relativ anspruchslos und einmal etabliert, auch trockenheitstolerant. Die Pflanze sollte regelmäßig gegossen werden, vor allem in längeren Trockenperioden, um ein gesundes Wachstum zu fördern. Ein Rückschnitt der verblühten Blütenstängel kann die Bildung von Samen verhindern und die Pflanze zu einer zweiten Blüte anregen.

Verwendung im Garten:
Aufgrund seiner Größe und der auffälligen Blüten eignet sich der Echte Alant besonders gut als Solitärpflanze in Staudenbeeten oder als Hintergrundpflanze in gemischten Rabatten. Er kann auch als natürliche Sichtschutzpflanze oder in Bauerngärten verwendet werden. Seine Blüten sind zudem hervorragende Schnittblumen für große Vasenarrangements.

Heilpflanze:
Historisch gesehen wurde der Echte Alant in der traditionellen Medizin für eine Reihe von Beschwerden eingesetzt, darunter Atemwegserkrankungen, Verdauungsprobleme und Hautleiden. Die Wurzel enthält verschiedene bioaktive Verbindungen, wie Inulin, ätherische Öle und Sesquiterpenlactone, die für ihre entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften bekannt sind. Heute wird er jedoch hauptsächlich als Zierpflanze kultiviert.

Vermehrung:
Die Vermehrung des Echten Alants erfolgt in der Regel durch Teilung der kräftigen Wurzelstöcke oder durch Aussaat der Samen nach der Blütezeit.

Ökologische Bedeutung:
Als Nektarpflanze hat der Echte Alant einen hohen ökologischen Wert für Bestäuber. Die Pflanzung von Inula helenium kann daher einen Beitrag zum Schutz und zur Förderung der heimischen Insektenfauna leisten.

Besondere Hinweise:
Einige Menschen können auf die Pflanze allergisch reagieren, besonders auf die in der Wurzel enthaltenen Sesquiterpenlactone. Bei der Handhabung, insbesondere bei der Verwendung als Heilpflanze, sollte daher Vorsicht geboten sein.

Insgesamt ist der Echte Alant (Inula helenium) eine attraktive und vielseitige Pflanze, die sowohl für ihre Schönheit als auch für ihre historische Bedeutung als Heilpflanze geschätzt wird. Mit ihrer imposanten Erscheinung und den leuchtenden Blüten ist sie eine Bereicherung für jeden Garten.

 

Einfach Bezahlen
Pflanzendetails + Pflanzenbeschreibung +

Andere Pflanzen, die Dir gefallen könnten:

Stockrose (Alcea rosea var nigra) schwarz / einfach
Normalpreis 6,95 € Sonderangebot 5,55 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Stockrose (Alcea rosea) Polarstar
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Indianernessel (Monarda fistulosa) Gardenview Scarlett
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Malve (Malva sylvestris) Zebrina
Normalpreis 6,95 € Sonderangebot 5,55 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Stockrose (Alcea rosea) Mars Magic
Normalpreis 6,95 € Sonderangebot 5,55 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Mauretanische Malve (Malva mauritania)
Normalpreis 6,95 € Sonderangebot 5,55 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Stockrose (Alcea rosea) Crème de Cassis
Normalpreis 7,95 € Sonderangebot 6,35 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Malve (Malva sylvestris) Blue Fountain
Normalpreis 7,95 € Sonderangebot 6,35 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Wilde Malve (Malva sylvestris) Primley Blue
Normalpreis 7,95 € Sonderangebot 6,35 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand