Essbare Gänseblümchen (Bellis perennis)

(1 Bewertung)
Artikelnummer: 106082
Für den Versand am 18.07.2024 bestelle innerhalb der nächsten
Sofort Versandfertig
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Das Gänseblümchen ist eine polsterbildende Staude mit dichtem, rosettenartigem Wuchs. Die Blüten erscheinen an länglichen Stengeln ununterbrochen ab März bis in den Herbst hinein. Die Blütenköpfchen schließen sich nachts und an trüben Tagen. Frische junge Blätter der Pflanze sowie die Blütenköpfe können auch als Wildkrautsalat zubereitet werden. Alle Teile des Gänseblümchens werden auch zu Heilzwecken genutzt.

Blütezeit Gänseblümchen: Die Blütezeit des Gänseblümchens ist fast das ganze Jahr über. Bei milden Temperaturen blühen sie sogar bis Ende November. Die Hauptblütezeit ist jedoch im April und Mai.

Gänseblümchen, auch bekannt als Bellis perennis oder spanisches Gänseblümchen, sind kleine, zarte Blumen, die in vielen Gärten und Wiesen zu finden sind. Sie sind für ihre charakteristischen weißen Blütenblätter und gelben Mitte bekannt und werden oft als Symbol für Unschuld und Reinheit betrachtet.

Kann man Gänseblümchen auch essen? Tatsächlich sind Gänseblümchen (Bellis perennis) essbar und werden in einigen Kulturen als Nahrungsmittel verwendet. Die Blütenblätter können roh in Salaten verwendet werden, um einen Hauch von Farbe und Geschmack hinzuzufügen. Sie haben einen leicht würzigen Geschmack, der an Gurken erinnert. Die Blätter der Gänseblümchen können auch gegessen werden und haben einen leicht bitteren Geschmack, ähnlich wie Rucola.

Es gibt auch eine besondere Art von Gänseblümchen, das blaue Gänseblümchen. Diese Sorte hat blaue Blütenblätter anstelle der üblichen weißen. Auch diese Blütenblätter sind essbar und können in Salaten oder als Dekoration für Desserts verwendet werden.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Gänseblümchen essbar sind. Manche Sorten (teilweise gezüchtete Sorten) können giftige Verbindungen enthalten, daher ist es ratsam, nur diejenigen zu essen, von denen man sicher weiß, dass sie essbar sind.

Insgesamt sind Gänseblümchen eine interessante und vielseitige Pflanze. Sie können nicht nur als hübsche Dekoration in Gärten dienen, sondern auch als essbare Zutat in der Küche. Sie können eine schöne Ergänzung zu verschiedenen Gerichten sein und eine angenehme Abwechslung bieten.

Einfach Bezahlen
Pflanzendetails + Pflanzenbeschreibung +

Andere Pflanzen, die Dir gefallen könnten:

Indianernessel (Monarda x cultorum) BEE Pretty
7,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Indianernessel (Monarda x cultorum) BEE Bright
7,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Heidenelke (Dianthus deltoides ) Albus
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Indianernessel (Monarda x cultorum) Bee-True
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Indianernessel (Monarda x cultorum) BEE Happy
7,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Rosa Strauchmargerite (Chrysanthemum coccineum) Robinson Rosa
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Indianernessel (Monarda x cultorum) BEE Free
7,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
7,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Stockrose (Alcea rosea var nigra) schwarz / einfach
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand