Echtes Johanniskraut (Hypericum perforatum)

(1 Bewertung)
Artikelnummer: 100312
Für den Versand am 18.04.2024 bestelle innerhalb der nächsten
Sofort Versandfertig
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Erlebe die faszinierende Welt des echten Johanniskrauts (Hypericum perforatum). Diese Pflanze zeichnet sich durch ihre charakteristischen Tüpfel aus. Die gelben Blüten blühen zur richtigen Jahreszeit und sind ein Anziehungspunkt für Insekten. Entdecke jetzt die Vielfalt des Johanniskrauts, hole dir Deine eigene Pflanze und erlebe die zauberhafte Blütezeit.

  • Echtes Johanniskraut (Hypericum perforatum) ist eine mehrjährige Pflanze mit gelben Blüten, die von Juni bis August blühen.
  • Die Blätter sind oval und gegenständig angeordnet.
  • Echtes Johanniskraut bevorzugt sonnige Standorte und wächst in vielen Bodenarten.
  • Die Pflanze ist winterhart und kann in vielen Klimazonen gedeihen.
  • Echtes Johanniskraut kann sowohl im Garten als auch in Töpfen oder Kübeln angebaut werden.
  • Die Pflanze ist eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere bestäubende Insekten.
  •  Johanniskraut Wirkung: Positive Wirkungen auf Körper und Geist
  • Integration in Kräuter- und Naturheilkunde

Echtes Johanniskraut, auch bekannt als Hypericum perforatum, ist eine Heilpflanze, die häufig zur Behandlung von leichten bis mittelschweren Depressionen eingesetzt wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, echtes Johanniskraut zu verarbeiten und zu verwenden.

  1. Johanniskrautöl: Das Johanniskrautöl wird durch die Extraktion der Wirkstoffe des Krauts in einem Pflanzenöl hergestellt. Dazu werden die frischen oder getrockneten Johanniskrautblüten in ein Glasgefäß gegeben und mit einem hochwertigen Pflanzenöl wie Olivenöl oder Sonnenblumenöl übergossen. Das Glasgefäß wird dann gut verschlossen und für ca. 4-6 Wochen an einem sonnigen Ort gelagert. Dabei sollte das Öl regelmäßig geschüttelt werden, um die Wirkstoffe zu extrahieren. Nach der Extraktionszeit wird das Öl durch ein feines Sieb oder ein Käsetuch gefiltert und in eine dunkle Flasche abgefüllt. Das Johanniskrautöl kann zur Massage oder äußerlichen Anwendung bei Muskelverspannungen, Prellungen oder leichten Verbrennungen verwendet werden.

  2. Johanniskrauttee: Für die Zubereitung eines Johanniskrauttees werden getrocknete Johanniskrautblüten mit heißem Wasser übergossen und für ca. 10-15 Minuten ziehen gelassen. Anschließend wird der Tee abgeseiht und kann warm oder kalt getrunken werden. Johanniskrauttee wird oft zur Unterstützung bei leichten Stimmungsschwankungen oder Schlafstörungen verwendet.

Es ist zu beachten, dass echtes Johanniskraut Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten haben kann. Es ist daher wichtig, vor der Verwendung von Johanniskrautpräparaten einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Du bereits Medikamente einnimmst oder gesundheitliche Bedenken hast.

Einfach Bezahlen
Pflanzendetails + Pflanzenbeschreibung +

Andere Pflanzen, die Dir gefallen könnten:

Bergsandglöckchen (Jasione montana) Blue Light
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Österreichischer Ehrenpreis (Veronica austriaca) Königsblau
6,25 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Alpen-Edelweiß (Leontopodium alpinum)
6,25 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Salbei  (Salvia nemorosa) Schneehügel 
6,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Echter Wiesensalbei (Salvia pratensis)
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand