Nepal-Fingerkraut (Potentilla nepalensis ) Ron McBeath

(1 Bewertung)
Artikelnummer: 78000455
Für den Versand am 30.05.2024 bestelle innerhalb der nächsten
Sofort Versandfertig
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Das Nepal-Fingerkraut ist eine faszinierende Staude, die mit ihrer außergewöhnlichen Schönheit und Vielfalt beeindruckt. Die Pflanze stammt aus den Hochgebirgen Nepals und zeichnet sich durch ihre zarten, filigranen Blüten aus. Mit einer Höhe von bis zu 60 cm ist das Nepal-Fingerkraut eine imposante Erscheinung in jedem Garten. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort und gedeiht am besten in gut durchlässigem Boden. Sie eignet sich hervorragend für Beete, Rabatten und Steingärten. Das Nepal-Fingerkraut ist winterhart und blüht von Juni bis September.

Das Nepal-Fingerkraut (Potentilla nepalensis) ist eine sommergrüne Staude, die eine Wuchshöhe von 40 bis 60 Zentimetern und eine Wuchsbreite von 30 bis 40 Zentimetern erreicht. Es zeichnet sich durch überhängende, horstbildende, locker-buschige Wuchseigenschaften aus. Die Blütezeit erstreckt sich von Juni bis September, wobei die Blüten schalenförmig und ungefüllt sind. Die Blütenfarbe variiert von kirschrot bis tiefrosa, mit einer dunkleren Mitte, und die Blüten sitzen endständig. Die Blätter sind fiederblättrig und gefingert, mit einer tiefgrünen Färbung.

Das Nepal-Fingerkraut bevorzugt sonnige Standorte, kann aber auch im Halbschatten wachsen. Es gedeiht auf sandigem bis lehmigem Boden, der mäßig trocken bis frisch ist, mit einem pH-Wert von schwach alkalisch bis schwach sauer. Die Pflanze hat einen hohen Nährstoffbedarf und wird hauptsächlich für ihren Blütenschmuck geschätzt.

Ursprünglich beheimatet in Ostasien und im Himalaya, ist das Nepal-Fingerkraut in Höhenlagen von 2.000 bis 2.700 Metern anzutreffen. Es besiedelt Bergwiesen und Weideflächen in einem Verbreitungsgebiet, das sich von Pakistan bis Nepal erstreckt.

In Bezug auf die Verwendung im Garten kann das Nepal-Fingerkraut vielseitig eingesetzt werden. Es eignet sich für Blumenbeete, Einzelstellung, Gruppenpflanzung und Rabatten. Darüber hinaus passt es gut zu Begleitstauden und Ziergräsern. Es kann in Blumengärten, Naturgärten und Steingärten verwendet werden.

Das Nepal-Fingerkraut ist eine pflegeleichte Staude, die auf nahezu jedem lockeren Gartenboden wächst. Es ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Die Pflanzung kann praktisch jederzeit erfolgen, und die Vermehrung kann durch Teilung im Frühjahr oder Herbst oder durch Kopfstecklinge erfolgen.

Einfach Bezahlen
Pflanzendetails + Pflanzenbeschreibung +

Andere Pflanzen, die Dir gefallen könnten:

Blaukissen (Aubrieta) Hamburger Stadtpark
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Rosa Schleifenblume (Iberis sempervirens) Pink Ice
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Japanische Etagenprimel (Primula japonica) Millers Crimson
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Blaukissen Cascade
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Schleifenblume (Iberis sempervirens) Masterpiece
7,45 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Blaukissen (Aubrieta gracilis) KITTE Blue
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,25 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
49,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Echte Schlüsselblume (Primula veris)
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand