Schmuck-Lilie (Agapanthus africanus) Twister

(5 Bewertung)
Artikelnummer: 78001057
Für den Versand am 18.06.2024 bestelle innerhalb der nächsten
Sofort Versandfertig
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Neuheit! Die Blüten der Sorte Twister bilden eine einzigartige Kombination aus weiß und lia. Die immergrüne Schmucklilie wächst kompakt und eignet sich hervorragend zur Bepflanzung von Kübel für Terrasse und Balkon. Die attraktiven Blüten ziehen nicht nur Blicke, sondern auch viele Schmetterlinge und Bienen an. Frostfreie Überwinterung, in Gegenden mit starkem Frost, wird empfohlen, z.B. im Wintergarten. Agapanthus wurde als Terrassenpflanze des Jahres 2018 gekürt, die Pflanze gilt in einigen Kulturen als Symbol für ein glückliches Zuhause.

Die Schmuck-Lilie, wissenschaftlich bekannt als Agapanthus africanus, ist eine beliebte Pflanze in Gärten auf der ganzen Welt. Agapanthus africanus ist auch unter dem Namen 'Afrikanische Schmuck-Lilie' oder einfach 'Schmuck-Lilie' bekannt. Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die schöne, straff aufrechte Blütenstände mit trompetenartigen Blüten in verschiedenen Farben, darunter Blau, Weiß und Violett, hervorbringt. Die Schmuck-Lilie stammt aus Südafrika und bevorzugt warme, sonnige Standorte.

'Twister' ist eine spezielle Sorte der Schmuck-Lilie (Agapanthus africanus). Diese Sorte zeichnet sich durch ihre auffälligen zweifarbigen Blüten aus. Die Blüten von Agapanthus africanus 'Twister' sind normalerweise blau-violett gestreift oder haben ein ähnliches Streifenmuster, das ihnen ein interessantes und dekoratives Aussehen verleiht. Diese Sorte ist bei Gärtnern und Liebhabern von Schmuck-Lilien aufgrund ihres einzigartigen Erscheinungsbilds sehr beliebt und eignet sich gut für Gartenbeete, Kübel oder als Schnittblume in Blumenarrangements. Beachte bitte , dass die Pflegeanforderungen für Agapanthus africanus 'Twister' im Allgemeinen denen der Schmuck-Lilie entsprechen, einschließlich ausreichender Sonneneinstrahlung und regelmäßiger Bewässerung.

  • Attraktive Blüten: Die Schmuck-Lilie 'Twister' zeichnet sich durch ihre auffälligen, zweifarbigen Blüten aus, die einen visuellen Blickfang im Garten bieten.
  • Vielfältige Farben: 'Twister' Blüten sind oft blau-violett gestreift oder haben ein ähnliches Streifenmuster. Dies bringt Farbvielfalt in Deinen Garten.
  • Lang anhaltende Blütezeit: Diese Sorte blüht normalerweise im Sommer und kann den Garten über einen längeren Zeitraum mit farbenfrohen Blüten schmücken.
  • Winterhärte: Schmuck-Lilien sind in der Regel winterhart und können in vielen Klimazonen überleben.
  • Pflegeleicht: Sie erfordern nur geringe Pflege und sind daher auch für weniger erfahrene Gärtner geeignet.
  • rockenheitstoleranz: Agapanthus africanus 'Twister' kann in trockenen Perioden gut gedeihen und benötigt nicht übermäßig viel Wasser.
  • Elegante Blütenstiele: Die hohen, aufrechten Blütenstiele der Schmuck-Lilie 'Twister' verleihen Ihrem Garten eine aufreizende Struktur.
  • Vielseitig verwendbar: Diese Pflanze kann in Blumenbeeten, Rabatten, Kübeln oder als Schnittblume in Blumenarrangements verwendet werden.
  • Anziehung für Bestäuber: Die Blüten ziehen Bienen und Schmetterlinge an, was zur Bestäubung anderer Pflanzen im Garten beitragen kann.

Überwintern von Agapanthus:

Pflanzkübel

  • Vor dem ersten Frost: Bringe den Agapanthus-Kübel an einen geschützten, frostfreien Ort, wie z.B. eine Garage, einen Keller oder einen Wintergarten.
  • Temperatur: Die ideale Überwinterungstemperatur liegt zwischen 5-10°C. Stellen Sie sicher, dass der Standort ausreichend Licht bietet, um das Absterben der Pflanze zu verhindern.
  • Gießen: Reduziere das Gießen während der Ruheperiode. Die Erde sollte nur leicht feucht gehalten werden, um Staunässe zu vermeiden.
  • Blätter: Lassen die Blätter stehen, da sie der Pflanze zusätzliche Nährstoffe für den Winter liefern. Schneide die Blätter erst im Frühjahr zurück, bevor die neue Wachstumsperiode beginnt.
  • Düngung: Verzichten Sie während der Winterruhe auf Düngung. Die Pflanze befindet sich in einer Ruhephase und benötigt keine zusätzlichen Nährstoffe.

Beet

  • Mulchen: Decke die Wurzeln der Agapanthus-Pflanzen mit einer Schicht Mulch oder Laub ab, um sie vor starkem Frost zu schützen. Dies hilft, die Wurzeln vor extremen Temperaturen zu isolieren.
  • Schutz vor Frost: Sobald die Temperaturen unter -5°C fallen, kannst Du die Pflanzen mit Vlies oder einer Schicht Stroh abdecken, um zusätzlichen Schutz zu bieten.
  • Bewässerung: Reduziere die Bewässerung während der Winterruhe. Die Pflanzen benötigen weniger Wasser, wenn sie inaktiv sind.
  • Blätter: Lasse die Blätter stehen, da sie der Pflanze zusätzliche Nährstoffe für den Winter liefern. Schneide die Blätter erst im Frühjahr zurück, bevor die neue Wachstumsperiode beginnt.
  • Düngung: Verzichte während der Winterruhe auf Düngung. Die Pflanzen befinden sich in einer Ruhephase und benötigen keine zusätzlichen Nährstoffe.
Einfach Bezahlen
Pflanzendetails + Pflanzenbeschreibung +

Andere Pflanzen, die Dir gefallen könnten:

6,25 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Große Sterndolde (Astrantia major) Roma
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Große Sterndolde (Astrantia major) Star of Beauty
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand